Schütze unsere Gesundheit und Umwelt

Kurzausbildung: Wir suchen Botschafterinnen und Botschafter!

Im Herbst wird das Baltic Environmental Forum Deutschland erneut seine beliebte Kurzausbildung anbieten. Innerhalb von acht Wochen lernt ihr in interaktiven Livesessions, wie Haushaltsreiniger, Kosmetika und andere Plastikprodukte, die versteckte Schadstoffe enthalten, durch nachhaltigere Alternativen ersetzt werden können. Zudem üben wir in der Kurzausbildung Methoden der Umweltkommunikation, damit ihr auch andere Menschen motivieren könnt, nachhaltiger zu leben.

SICHERE PRODUKTE, SAUBERE STADT

Die giftfreie Stadt steht für Haushalte, Kommunen und Unternehmen, die schadstofffrei leben und arbeiten möchten und dadurch zum Schutz von Gesundheit und Umwelt beitragen. Mit Unterstützung von nationalen und internationalen Geldtöpfen versuchen wir, das Baltic Environmental Forum, Aufmerksamkeit für das Thema “gefährliche Chemikalien” zu schaffen. Im Rahmen unterschiedlicher Projekte gelingt es uns, Haushalte, Kommunen und Unternehmen zu beraten, wie sie Schadstoffe finden und minimieren können. Generell ermutigen wir Menschen, ihr Konsumverhalten langfristig zu verändern.

NEWS

Chemicals-management

Unsere Chemiekalienbotschafter*in Kampagne ist gestartet!

Schützen Sie sich und die Umwelt!  Vernetzen Sie sich mit uns: FacebookInstagramTwitterJetzt teilen!
Chemicals-management

Start unserer nächsten Kurzausbildung am 9.Oktober!

Bald ist es wieder so weit: Am 9. Oktober startet die nächste Runde unserer beliebten Kurzausbildung! In…
Chemicals-management

Consortium meeting on the LIFE ChemBee project in Prague

Consortium meeting on the LIFE ChemBee project in Prague   Greetings from the Czech capital! Part of…
Chemicals-management

Konsortialtreffen zum Projekt LIFE ChemBee in Prag

Konsortialtreffen zum Projekt LIFE ChemBee in Prag Liebe Grüße aus der tschechischen Hauptstadt! Ein Teil unseres Teams…

UNSERE PROJEKTE

AHAChem 1+2

Projekt zur Förderung einer Ausbildung als Chemikalienbotschafter*in

Plastik und seine unsichtbaren Gefahren

Was haben Chemikalien und Plastik mit dem Klima zu tun? Wir klären auf!

INTERREG ChemClimCircle

In ChemClimCircle widmen wir uns dem Zusammenhang zwischen Chemikalien, Klima und Zirkularität.

INTERREG NonHazCity 3

In NonHazCity 3 führen wir die Arbeit der Vorgängerprojekte weiter. Dieses Mal mit Fokus auf Baumaterialien.

Baltic Environmental Forum Deutschland e. V. – Wer wir sind

Die Transformation hin zu einer Gesellschaft ohne Umweltzerstörung ist hochkomplex, auch wenn tragfähige Konzepte bereits in vielen Bereichen verfügbar sind. Das Baltic Environmental Forum Deutschland will das Bewusstsein verändern und neue Denkansätze fördern, damit umweltfreundliches Leben und Wirtschaften eine selbstverständliche Realität wird.

Wir fordern von Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, aktiv Verantwortung für den positiven Wandel zu übernehmen und sehen es als unsere Mission, gemeinsam mit anderen zukunftsfähige Lösungen zu entwickeln und diese umzusetzen.

Für weitere Informationen zu uns, nutzen Sie den nebenstehenden Button.